Auch die Regierung ist begeistert!

Auf einmal stand er vor unserer Tür. Direkt von der IBA-Hamburg, wo er kurz zuvor noch eine Rede gehalten hatte.

Nicht sonderlich groß, auch nicht wirklich präsent, eigentlich ganz normal, eher unscheinbar, sehr natürlich und zum Glück auch total sympathisch. Deutschlands höchster Beamter im Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, Staatssekretär Rainer Bomba.

Sichtlich gut gelaunt, betrat er das LichtAktiv Haus. Lies sich in aller Ruhe durch sämtliche Räume führen und war geradezu begeistert, von der Komplettsanierung, die Velux hier zeigen konnte.

Es war auffallend, wie Herr Bomba die Teils sehr komplexe Technik dieses Umbaus zu begreifen wusste und wie interessiert er war, weitere Möglichkeiten zu finden, wie man die etwa 10 Millionen Siedlungshäuser, die es in Deutschland geben soll, energetisch auf den neusten Stand zu bringen und dies zu bezahlbaren Konditionen.

Nach dem Rundgang ging es, zusammen mit dem Velux Geschäftsführer Dr. Sebastian Dresse, Petra Schumacher und Astrid Unger (alle Velux), sowie Guido Hagel (Bundesinstitut für Bau-, Stadt und Raumforschung), Michaela Fiehn und Dr. Ullrich Hatzfeld (beide BMVBS), zum Essen auf die Terrasse. Das Wetter war perfekt.

Die Sonne schien und es war angenehm warm. Dieses schöne Ambiente sorgte dafür, dass es Herrn Bomba sichtlich schwerfiel wieder in sein Auto zu steigen um in Richtung Berlin zu verschwinden.

Ich bin mir sicher, wir werden ihn recht bald wiedersehen, wenn nicht hier in Wilhelmsburg, dann bestimmt in Berlin.

Vielen Dank für Ihren Besuch, Herr Staatssekretär, es war sehr angenehm.